Neue Rotel Serie 14

Heutige HiFi Komponenten müssen einen Spagat vollführen um der vielfältigen Musikdistribution gerecht zu werden, von Vinyl über Streamingdienste bis Musikserver. Die neue Rotel Serie 14 meistert dies mit Bravour, wie immer mit der von Rotel gewohnten Leistungsreserve und der fein nuancierten Klangqualität. Selektiv vertrieben mit stabilen Preisen.

Vollverstärker A14

Der Vollverstärker A14 ist das Flaggschiff der neuen Serie 14.

  • 2 x 80 Watt RMS bei 8 Ohm
  • AKM D/A Wandler 32-Bit-/768-kHz
  • USB PC-Anschluss
  • Phono MM-Eingang
  • Bluetooth (aptX)

Vollverstärker A12

Der kleinere Bruder A12 hat, wie der A14, vielfältige digitale und analoge Eingangsanschlüsse.

  • 2 x 60 Watt RMS bei 8 Ohm
  • Wolfsohn D/A Wandler 24 bit/192 kHz
  • USB PC-Anschluss
  • Phono MM-Eingang
  • Bluetooth (aptX)

Vollverstärker A10

Der A10 ist eine puristische Vollverstärker Variante für analoge Quellen.

  • 2 x 40 Watt RMS bei 8 Ohm
  • Phono MM-Eingang
  • Bedienung am Gerät

CD-Player CD14

Der CD14 offenbart dem Hörer jede einzelne Facette der Musik bis ins letzte Detail.

  • CD-Laufwerk mit Schublade
  • Unabhängige Netzteile für analog und digital
  • Wolfsohn D/A Wandler 24 bit/192 kHz
  • analog und digital Ausgänge

Tuner T14

Der T14 ist ein hochmoderner und ungemein flexibler Tuner.

  • UKW / DAB+
  • Internet-Streaming-Dienste
  • je 30 Senderspeicher für UKW und DAB+
  • DTS-Play-Fi für iOS und Android – Spotify, Pandora, Tidal, Rhapsody, Qobuz, Deezer und vielen mehr
  • je nach Anbieter in hoher Auflösung

Tuner T11

Rotels T11 ist ein hochwertiger Tuner.

  • UKW / DAB+
  • je 30 Senderspeicher für UKW und DAB+

Preise:

A14   VP: CHF 1380.-
A12   VP: CHF 1060.-
A10   VP: CHF  520.-
CD14 VP: CHF  730.-
T14   VP: CHF  920.-
T11   VP: CHF  430.-

Ausführungen: silber und schwarz

Weitere Informationen

 Testberichte