Finden Sie das für Sie optimale Audio System!

Die passenden Rotel Verstärker und Quellkomponenten zur Bowers & Wilkins CM Serie

Musikgenuss auf einem hochwertigen Audiosystem ist ein Stück Lebensqualität. Musik kann heute auf vielfältigste Art und auf den unterschiedlichsten Geräten gehört werden. Zu Hause oder mobil. Aus diesem reichhaltigen Angebot das richtige System zu finden, das die Bedürfnisse in Bezug auf Klang und Funktion vollumfänglich befriedigt, ist nicht einfach.

Sie finden auf dieser Seite übersichtlich und verständlich aufbereitete Informationen und Bausteine, die Ihnen helfen, das für Sie optimale System aus unserem Produktsortiment zu finden. Als Ausganspunkt dienen die Lautsprecher der Bowers & Wilkins CM-Serie. Die dazu passenden Rotel Verstärker wurden den entsprechenden Lautsprechermodellen zugeordnet. Die neusten Rotel Vollverstärker der Serien 14 und 15 sind wahre Allrounder, die mit nahezu jeder Quelle arbeiten können. Welche Musikdienste, Muiskformate und Quellgeräte heute zur Verfügung stehen sehen Sie in der zweiten Bildstrecke auf dieser Seite. Sie haben die Wahl. Nicht alles was möglich ist, will man, braucht man auch. Die Flexibilität mit klassischen Analogen und modernen Digital-Quellen zurechtzukommen, ist allen vorgestellten Rotel Verstärkern gemeinsam.

Lassen Sie sich überraschen:

  • Von den faszinierenden Möglichkeiten eines modernen Audiosystems in den Bildstrecken unten.
  • Von den emotional packenden Klangbildern, die Sie bei einer unverbindlichen Demo beim autorisierten Bowers & Wilkins / Rotel Händler ihrer Wahl geniessen können.

Sie können am Ende der Seite mal zur Neugier und Orientierung ein oder mehrere Systeme zusammenstellen und den daraus resultierenden Systempreis automatisch berechnen.

CM Serie Lautsprecher und passender Rotel Verstärker

In der Bildstrecke oben sehen Sie die Bowers & Wilkins Modelle der CM Serie mit den dazu passenden Rotel Verstärkern. Im Audiobreich gibt es kein absolut richtig oder falsch, sondern passend, eher passend oder unpassend. Es werden daher zu jedem Lautsprecher zwei Verstärker Modelle vorgeschlagen. Mal ein Gerät das eine Stufe höher angesiedelt ist, im Sinne einer maximierung. Manchmal geht der Vorschlag eine Modellstufe zurück, im Sinne einer Budgetoptimierung. Letzters bedeutet nicht, dass eine schlechtere Wahl getroffen wird. Welche Geräte- Lautsprecherkombination ein optmimum darstellt ist auch eine Frage des Hörraums und der Hörpräferenzen (Genre/Abhörlautstärke). Die jeweils ideale Kombination lässt sich am Besten in einem Hörtest beim Händler erhören.

Rotel Verstärker können mit den vielfälltigsten Quellen umgehen

Die Bildstrecke Quellgeräte zeigt die vielfältigen Quellen aus denen Musik heute gespielt werden kann. Sie sehen auch, wie flexibel und vielfältig die Rotel Verstärkerpalette daherkommt. Gerade was die Musikquelle und Formate angeht sind heute nicht wenige ratlos. Welches Format bietet den besten Klang? Soll man Musik noch kaufen oder nur mieten? Ist die Schallplatte doch am Ende das ideale Format für mich? Nun – diese Fragen können wir hier natürlich nicht beantworten, denn sie sind absolut individuell. Das Gespräch mit dem Händler und Hörproben bringen Antworten. Hier finden Sie als Einstieg und Diskussionsgrundlage eine Auflistung der Möglichkeiten.

Meinungen der Fachpresse

Es ist auch immer interessant zu lesen, wie die Fachpresse über Produkte urteilet und berichtet. In dieser Bildstrecke finden Sie eine kleine Zusammenstellung. Sie finden die kompletten Testberichte auf unserer Website bei den jeweiligen Produktseiten der CM-Serie und Rotel Serien 14 und 15.

System Rechner – stellen Sie ihr System zusammen und sehen den Systempreis

Im Systemrechner finden Sie die Bowers & Wilkins/Rotel Modelle und deren Preise. Stellen Sie ihr Wunschsystem zusammen. Der Systempreis wird automatisch errechnet. In der Spalte „Modell“ wählen Sie im Aufklappmenu das gewünschte Modell. Durch Wahl der Position „Modell wählen“ können Sie eine Eingabe wieder löschen. [Hinweis: eingeschränkte Funktionalität auf Mobilgeräten].

Google Chromecast

Das in der Bildstrecke erwähnte Chromecast Modul (Verkaufspreis ca. CHF49.-) zum WLAN Empfang vom Musik über das Heimnetzwerk ab Tablet oder Smart Phone kann das Musiksignal digital oder analog an den Verstärker oder Aktiv-Lautsprecher übermitteln. Es dürfte klar sein, dass die D/A-Wandler in einem hochwertigen Rotel Verstärker eine präzisere D/A-Wandlung bieten, als der kleine Bruder im Chromecast Modul.

Die Rotel Verstärker A12 und A14 besitzen eine USB Buchse zur Stromversorgung des Chromecast Moduls. Alternativ erhält das Modul den Strom aus dem mitgelieferten Stecknetzteil. Die Signalübertragung zu allen vorgestellten Rotel Verstärkern erfolgt über den Digital-Optischen-Eingang (Toslink).

Chromecast Website