Wireless Music Workshop

HiFi ist im Umbruch. Neues kommt, bisheriges bleibt – in der Regel. Der aktuelle Trend geht hin zu Music-Streaming und Wireless-Aktiv-Lautsprecher. Mit der Vielfalt und der damit einhergehenden technischen und konzeptionellen Komplexität wird die Wahl eines Audio Systems nicht einfacher.

Mit unserem Workshop wollen wir die grundlegenden Aspekte der neuen Wireless Technologie vermitteln. Wir schauen uns die grundlegenden Elemente an, wie Musikquelle, digitale Formate sowie Geräte und Systemkonzepte.

Der Workshop ist kostenlos und findet erstmalig am 10.09.2019 um 19:00 Uhr in den Räumen der B&W Group Schweiz in Schlieren statt. Weitere Workshops werden wir bei unseren Händlern vor Ort durchführen.

Sie haben auch Gelegenheit die neue Bowers & Wilkins Formation Suite zu sehen und zu hören.

Themen Beschreibung
  • Wireless Active Speaker – audiophil oder nicht?
Welche Audio Qualität ist mit Wireless Produkten machbar. Sind sie gleichwertig zu passiven Systemen oder sogar besser.
  • Allgemeine Netzwerk-Streaming-Konzepte, Formation Konzept
Wireless Audio bringt Netzwerkkomponenten ins Audio System. Das Formation Konzept im Vergleich mit bisherigen Konzepten.
  • Internet Streaming: Qobuz, Tidal, Spotify & Co – Qualität?
Besteht ein klanglicher Unterschied zwischen gestreamter Musik und Festpaltten (CD) basierter Wiedergabe.
  • Internet Streaming oder Festplatte oder beides?
Musikalben finden, ordnen und spielen. Die Handhabung und Bibliotheksverwaltung im Vergleich.
  • Digitale Audio Formate – was mach Sinn?
Wir bringen Licht in den Format-Dschungel. Zeigen was sinnvoll ist und was weniger.
  • Hi-Res Audio – Anspruch, Mythos und Realität.
Wieviel mehr bringt Hi-Res Audio im Vergleich zur CD. Ist ein Remaster immer besser?
  • Roon & Smarte Music Server – ein Vergleich (Klang, Kosten, Bibliotheksverwaltung).
Starke Programme bringen mehr Komfort und Qualität. Wir betrachten die Möglichkeiten die Roon und ein smarter Musik Server bieten.

Anmeldung zum Wireless Music Workshop vom 10.09.2019

1 + 0 = ?